XG 0.2

…ist da.

Zu finden bei den Downloads und natürlich auf SourceForge.

Neu dazu gekommen sind folgende Sachen:

  • Beim Server
    • Es gibt ist jetzt einen eingebauten Webserver – der es jedem Browser ermöglicht per Ajax die Downloads zu verwalten.
    • Fertige Downloads können mit Befehlen weiter verarbeitet werden. Näheres dazu findet man auf der Howto Seite.
    • diverse Bugfixes
  • Beim Client
    • diverse Bugfixes

Das nächste Ziel ist es den Webclient und das Handling fertiger Downloads zu verfeinern. Und natürlich Bugfixing Smile

2 Gedanken zu “XG 0.2

  1. An sich zu erst mal Großes Lob an dich find das Projekt an sich ne super Idee. Wollte ich nur mal so gesagt haben Grin

    So jetzt zum wesentlichen und zwar fehlt die setings.xml beim Server für Windows im Installationspaket. Glaube ich zu mindest bei mir war die nämlich nicht dabei aber gibt ja zum glück source code hier.

    Des wars dann zuerst mal.
    Mfg Ev!L

  2. Danke für die Blumen – du hast Recht, in der *.msi ist keine settings.xml gewesen. In der neuen 0.3 hab ich es jetzt integriert. Allerdings wird die beim drüber installieren glaub ich überschrieben – hm, mal schauen ob ich die irgendwo anders hin legen kann…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

SmileBig SmileGrinLaughFrownBig FrownCryNeutralWinkKissRazzChicCoolAngryReally AngryConfusedQuestionThinkingPainShockYesNo